Neujahrs- / Dreikönigsböllern 2020

Auch in diesem Jahr haben sich die Hubertus-Schützen am Neujahrs wie auch am Dreikönigsböllern beteiligt.

Ein großer Dank geht daher an unsere Böllerschützen des Hubertus-Schützen e.V., die es jedes Jahr wieder möglich machen!

 

Neujahrsböllern 01.01.2020

Copyright: Michaela Laubenstein ( Hubertus-Schützen Planegg e.V. )
Copyright: Michaela Laubenstein ( Hubertus-Schützen Planegg e.V. )
Copyright Frank Rödel
Copyright Frank Rödel ( Hubertus-Schützen Planegg e.V. )
Copyright: Frank Rödel ( Hubertus-Schützen Planegg e.V. + St.-Vitus-Schützen Stockdorf )
Copyright: Frank Rödel ( Hubertus-Schützen Planegg e.V. + St.-Vitus-Schützen Stockdorf )

 

Dreikönigsböllern 06.01.2020

 

Bei beiden Veranstaltungen gab es folgende Formationen : 

  • Lauffeuer: Geschossen wird über mehrere Runden im gleichen Takt
  • Schnellfeuer: Auch hier wird über mehrere Runden im gleichen Takt geschossen, allerdings mit einem viel kürzeren Abstand und direkt hintereinander
  • Salutschuss: Alle Schützen feuern zur selben Zeit
  • Rad: Hierbei geht es um Geschwindigkeit, die sich immer mehr steigert. Die letzten zwei bis drei Böllerschützen drücken quasi gleichzeitig ab
  • Doppelschlag: Zwei Schützen schießen direkt nacheinander, dann die Nächsten